Schneeschuhwandern in unbefahrenen Hängen

Alpiner Sport für freie Geister und Schneefreunde.

Früher wurden auf den Schneeschuhen neue Länder entdeckt. Pässe überquert. Gipfel erklommen. Heute werden immer noch unberührte Schneefelder -und Hänge durchstreift – der Hintergrund für eine Schneeschuh-Tour ist wohl aber ein anderer. Der hohe Erlebniswert, das Gefühl der Erste zu sein, der den glitzernden Tiefschnee entdeckt. Das Lattengebirge mit dem Predigtstuhl und der Zwiesel eignen sich hervorragend zum Schneeschuhwandern.

 

Schneeschuhwandern ist gesund und kreislaufschonend. Unsere Gäste berichten uns immer stolz, welch ein Vergnügen sie beim Durchstapfen der weißen Pracht empfunden haben, wie gut doch der Sport tut und welche kleinen Abenteuer ihnen während ihrer Exkursionen widerfahren sind.

 

Wir empfehlen Ihnen: Schnallen Sie die Schneeschuhe an und lernen Sie unser Bad Reichenhall und die Region auf eine Art kennen, wie das auch einst die Alpen-Pioniere taten. Die Schlegelalm am Predigtstuhl bietet kostenlose Liegestühle für eine Sonnenpause im Glitzerschnee.