Skifahren in den Höhen des Alpenvorlands

Zwei Bretter. Ein Lächeln im Gesicht.

Bad Reichenhall ist unter Genuss-Skifahrern und -Snowboardern ein echter Geheimtipp und ein idealer Ausgangspunkt in die schönsten Skigebiete vom Berchtesgadener Land bis ins Salzburger Land.

 

Rund um unser Hotel befinden sich 8 Skigebiete im 20 Kilometer-Radius. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Ihr Auto bei uns geparkt lassen und den öffentlichen Busverkehr nutzen möchten oder Ihr Gefährt lieber 15 Minuten in Richtung Berg steuern wollen. Beides ist unkompliziert und bringt Sie schnell zu den Skigebieten unserer Region, die auch für ihre Familienfreundlichkeit und rustikal-leckere Gastronomie auf den Hütten bekannt sind.

 

Lernen Sie die Gebiete Inzell, Berchtesgadener Götschen, Hochschwarzeck, Unterberg Ruhpolding, Loferer Almbahnen, Gaissau Hintersee, Hochfelln und Maria Alm kennen. Die Skisaison beginnt hier im Dezember und endet je nach Schneelage zur Osterzeit – wir organisieren Ihnen gerne das Ticket zur Nutzung der Seilbahnen. Das heißt für Sie: Ankommen. Einchecken. Erleben Sie Skispaß pur mit perfekten Bedingungen auf ausreichend Pistenkilometer.

 

Unser Tipp: Gönnen Sie sich nach einem langen Skitag einen Besuch in unserer Panorama-Alpensauna, um den Tag entspannt ausklingen zu lassen und Muskelkater vorzubeugen.