UNSERE TIPPS FÜR DIE ALPENSTADT
AUSFLUGSTIPPS

Startseite » Ausflugstipps

AUSFLUGSTIPPS
Bad Reichenhall ist sehenswert! Burgen, Schlösser, Münster und Denkmäler warten auf Ihre Entdeckung. Ob auf unterirdischer, salziger Spurensuche in der Alten Saline oder ganz hoch droben auf dem Predigtstuhl-Gipfel – es gibt viele Ziel zwischen Himmel und Erde, die einzigartige Erfahrungen bieten.
predigtstuhlbahn
DIE PREDIGSTUHLBAHN
Die Grand Dame unter den alpinen Seilbahnen lockt mit Charme, Nostalgie und einer einzigartigen Bergfahrt hoch über den Dächern der Alpenstadt Bad Reichenhall. Sie ist die älteste, original erhaltene Großkabinenbahn der Welt: 1928 erbaut, ist die Predigtstuhlbahn heute eine echte Nostalgiebahn. Technisch perfekt in Schuss, bringt sie ihre Fahrgäste in beschaulichen 8,5 Minuten von Bad Reichenhall auf den Gipfel des Predigtstuhls.
CAFÉ REBER
Das Familienunternehmen Paul Reber GmbH & Co. KG befindet sich seit über 150 Jahren in Familienbesitz und ist vor allem durch hochqualitative süße Gaumenfreuden bekannt, allen voran die echten Reber Mozart-Kugeln®. 1865 eröffnete der Münchner Konditormeister Peter Reber ein Café mit Konditorei in München. Innerhalb kurzer Zeit avancierte das kleine Kaffeehaus zu einem beliebten Treffpunkt für die Münchner Oberschicht.
koenigliches-kurhaus-bad-reichenhall-2
KÖNIGLICHES KURHAUS
Als einmalige Schönheit in Architektur und Fassadengestaltung ist das Königliche Kurhaus die Visitenkarte der Alpen- und Kongressstadt Bad Reichenhall, dem Staatsbad in den Bayerischen Alpen. Nach einer sorgfältigen Restaurierung erstrahlt das Alte Königliche Kurhaus heute wieder in der Pracht alter Tage.